startseite_28.png
Willkommen bei der N-FINANZ
  • 06-06-2019

    Europa adé!  Das tut weh!   Die Europa-Wahl hat zwei Dinge sehr sehr deutlich gemacht. die europäischen Bürger sind viel weiter auf Kurs einer einheitlich agierenden EU, als es den politisch Handelnden lieb ist. Es sind die Vasallen der nationalen Machthaber, genannt „Europa-Politiker“, die diesen Bürger-Wunsch ausbremsen.   Offensichtlich haben die Machtinhaber und Partei-Strategen der ehemaligen Volksparteien CDU und...

    Weiterlesen: 06-06-2019

Beitragsseiten

Worauf Sie sich 2019 einstellen sollten!

Sowohl als Bürger, aber erst recht als Kapitalanleger sollten Sie jederzeit die politischen und wirtschaftspolitischen Ereignisse genauestens beobachten. Die Zeiten in denen der Spruch von Börsen Andre Kostolany   “Aktien soll man kaufen und liegen lassen!“ eine beschränkte Gültigkeit besaß, sind längst vorbei. Der politische, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Wandel hat bereits so viel an Fahrt aufgenommen, dass er nicht mehr zu stoppen ist.

Beispiel gefällig?    Die Europäische Union! 

Sie steht vor der Zerreißprobe. Politische Hoffnungsträger wie der